Ein guter Freund fragte mich mal: "Wie möchtest Du leben ?"
Ich überlegte kurz und sagte: " glücklich "

Darauf hin sagte er: "was verstehst Du unter Glücklich ?"
"Nun, glücklich  ist für mich wenn man immer eine Lösung sieht, und jeden Tag lebt, ohne das man Ihn bereut"
Er schaut mich fragend an und meint : " es gibt nicht immer für alles eine Lösung"

"Doch", wiederspreche ich, "man muss nur wissen wo man suchen muss, oder wen man fragt"
" Dann weinst Du nie, oder fühlst Dich hilflos" meint er erstaunt.

" Das habe ich nicht gesagt", sage ich lächelnt " Ich muss nur wissen wer mir die Tränen wegküßt, und
durch den Fluss der Tränen , den Bach sehen der ins Meer führt"
Er schmunzelt und meint: " Willst Du sagen Tränen machen dich glücklich?"

Mit einen licht in meinen Augen sage ich ruhig: " Wenn Tränen dafür sorgen mir zu zeigen das ich Lebe, ja ,
dann machen Sie mich glücklich "
 
                                                                                                                             ( Sabine Bergmann Okt. 2009 )